3.000 € für die Yanomami-Hilfe

Anlässlich der Feier “30 Jahre Einsatz für die Yanomami” konnte unser Vorsitzender Roland Zeh einen Scheck in Höhe von 3.000 € an die Gründerin der Yanomami-Hilfe Christina Haverkamp überreichen. Im Jahre 2006 wurde dann der Verein Yanomami-Hilfe e.V. gegründet. https://www.yanomami-hilfe.de/

Die Yanomami gehören zu den letzten noch ursprünglich lebenden Indianern Südamerikas. Sie leben im nördlichen brasilianischen Amazonasgebiet und im Quellgebiet des Orinoko im Süden Venezuelas. Sie sind eines der letzten Urvölker dieser Erde.

Unser 1. Vorsitzender Roland Zeh mit Gründerin der Yanomami-Hilfe Christina Haverkamp
Unser 1. Vorsitzender Roland Zeh mit Gründerin der Yanomami-Hilfe Christina Haverkamp
EnglishGermanIndonesianSpanish