Unsere Weihnachtsgeschenke 2019

Unser Vorstand hatte wieder die alljährliche Freude, die im Jahr 2019 an den Lebensraum Regenwald e.V. eingegangenen Spenden und Erlöse auf unsere Projekte zum Schutz des tropischen Regenwalds und der Indigenen zu verteilen.

Besonders freut uns dass wir seit März 2019 für das von Benni Over und seiner Familie ins Leben gerufene Projekt “Bennis Wald” bereits über 25.000 € erhalten haben. Den Spendenscheck mit 25.000 € haben wir Benni und seinen Eltern am 21.11.2019 vor der Bambi Verleihung in Baden-Baden überreicht. Unser Lebensraum Regenwald e.V. konnte noch einmal 5.000 € drauflegen, so dass 30.000 € der zum Ziel gesetzten 100.000 € erreicht sind. Vielleicht bekommen wir ja in 2020 die 100.000 € voll…

Die restlichen Gelder wurden wie folgt verteilt:

  • 15.000 € für unser Projekt Roland, der Wiederaufforstung im Mawas-Gebiet, Borneo. Hier konnten knapp 13.000 Bäumchen neu gepflanzt werden
  • 11.000 € für das Saran-Wald-Projekt in Tempak und der SOC-Foundation (Sintang Orang-Utan Center)(Direktspende), Westborneo
  • 1.000 € für Arbofilla in Costa Rica
  • 2.000 € für die Kogi-Indianer, Kolumbien (rund 1850 € sind als direkte Spenden für das Projekt Kogi eingegangen)
  • 2.500 € für die Masarang Foundation, Sulawesi (rund 1.350 € sind als Direktspenden für das Projekt eingegangen)
  • 200 € für SOCP, Sumatra (als Direktspenden eingegangen)
  • 300 € für Rettet den Regenwald e.V.
  • 2.000 € für das Projekt Dorf Tempak

3.000 € hatten wir für die Yanomami-Indianer bereits Anfang September 2019 an Christina Haverkamp übergeben.

Wir bedanken uns von Herzen bei allen Unterstützern, Aktiven und Spendern. Ohne euch wäre es nicht möglich, diese wunderbaren Projekte zu unterstützen, die einen so wertvollen Beitrag für unsere Erde leisten. Wir wünschen Ihnen/Euch eine erholsame gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rutsch und das neue Jahr!

Ihr/Euer Vorstand

Roland Zeh, Sonja Kloss und Christoph Yiannouris

EnglishGermanIndonesianSpanish